Viewing posts for the category Kritik

Das BMI möchte mehr digitale Souveränität durch den Einsatz von Open Soure Software

Das BMI schreibt in einer Pressemitteilung über "kritische Technologieabhängigkeit der Öffentlichen Verwaltung". Dabei wird eine Abhängigkeit von einigen wenigen Software-Anbietern bemägelt sowie damit verbundene "Risiken für die digitale Souveränität" festgestellt.

Warum das Google reCaptcha kein Captcha ist

Captchas werden eingesetzt, um Menschen von Computern zu unterscheiden. Google nutzt für die hauseigenen Captchas jedoch vor allem Informationen über vorangegangene Besuche der eigenen Dienste. Wer also keine Google Dienste nutzt, sieht sich den kompliziertesten und zeitraubensten Captchas gegenüber, die das Internet zu bieten hat.

Sicherheitslücken als Mängel im Sinne der Gewährleistung

Kauft eine Privatperson ein neues technisches Gerät, wie ein Smartphone, von einem gewerblichen Verkäufer, dann hat der Verbraucher ein zweijähriges Gewährleistungsrecht.

FIfFKon18 Videotipps: Digitale Entmündigung und Grenzen künstlicher Intelligenz

Zwei der besten Vorträge der diesjährigen FIfFKon, die mich zum Nachdenken gebracht haben. Kann man sich in Ruhe noch ein zweites Mal anschauen.

Kopplungsverbot für Software und Hardware

Google verstößt gegen EU-Recht, indem es seine Marktmacht missbraucht und Anbieter von Android-Geräten zwingt, gewisse Google-Apps zusammen mit dem Gerät auszuliefern. Doch wie sieht es mit anderen Herstellern aus, die Dritten gar nicht erst die Möglichkeit einräumen, ihre Software auf eigener Hardware anzubieten?